Patrick Walser

Brechbuehler Walser Architekten
Flössergasse 15
8001 Zürich
www.brechbuehlerwalser.ch

walser@arch.ethz.ch

     









 

Lebenslauf

1977 Luzern
1998-05 Architekturstudium ETH Zürich
2000-01 Praktikum Bosshard & Luchsinger, Luzern
2002 Praktikum Modersohn & Freiesleben, Berlin
2005 Diplom bei Prof. Miroslav Sik, ETH Zürich
2005-06 Mitarbeit bei Frank Lüdi Architekt, Luzern
2006- 11Mitarbeit bei Joos & Mathys Architekten, Zürich
seit 2011 Assistent bei Prof. Miroslav Sik, ETH Zürich
seit 2012 Selbstständiger Architekt, Zürich
seit 2013gemeinsames Büro mit Barbara Brechbuehler, Zürich

WETTBEWERBE

2012 Neubau Wohnheim Bergquelle, Lenk, 3. Platz
2012 Ersatzneubau Knabenschulhaus, Oberegg AI, 3.Platz
2012 Neubau Sporthalle Tellenfeld, Amriswil, 2.Platz, mit Christian Bühlmann
2013 Neubebauung Watterstrasse 117 und 121, Regensdorf, 2.Platz

BAUTEN

2005-06 Anbau Hofgebäude Hotel Engel, Küssnacht, für Frank Lüdi
2006-08 Neubau Bürogebäude Lampugnani Building, Novartis Campus Basel, für Joos & Mathys Architekten
2008-10 Umbau Dachgeschosswohnung, Zürich Witikon, für Joos & Mathys Architekten
2009-11 Erneuerung/ Umbau Wohnhaus Hohlstrasse, Zürich, für Joos & Mathys Architekten
2010-13 Neubau Wohn-und Geschäftshaus Baufeld V Richtiareal, Wallisellen, für Joos & Mathys Architekten


rev. 09.01.2014
buschmann@arch.ethz.ch