Christoph Mathys

Joos & Mathys Architekten
Kalkbreitestrasse 33
8003 Zürich
www.joosmathys.ch
mathys@arch.ethz.ch

     











 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Lebenslauf
 

1961 Zürich
1981 - 87 Architeturstudium ETH Zürich
1987 Diplom bei Fabio Reinhart und Miroslav Sik, ETH Zürich
1987 - 91 Mitarbeit im Architekturbüro Rudolf Mathys, Zürich
1989 Zusammenarbeit mit den Architekten Paola Maranta und Quintus Miller, Zürich
1991 Gründung eigenes Architekturbüro mit Peter Joos in Zürich
1998 Assistent bei Prof. Miroslav Sik, EPF Lausanne
Seit 1999    Assistent bei Prof. Miroslav Sik, ETH Zürich

   
 

Aktuelle Bauten und Projekte

 

2004 Neugestaltung Verwaltungsbüroraüme der Baugenossenschaft Zurlinden, Zürich
2004 Neugestaltung Eingangshalle Laborgebäude WSJ 386, Novartis, Basel
2003 Witterungsschutz Restaurant Madrid, Zürich
2002 Schulhauserweiterung und Turnhallenneubau, Andeer
2002 Orgelneubau Kirche St. Konrad, Zürich

   
  Realisierte Bauten
 

2002 Umbau Kirchgemeindehaus Letzi, Zürich
2001 Trois Pommes Storchengasse 6, Zürich, Zusammenarbeit mit M. Blatter
2001 Orgelneubau Kirche St. Martin, Meilen
2001 Eingangsmöbel Museum Val Schons, Zillis
2000 Forstwerkhof und Feuerwehrgebäude Andeer
2000 Dolce & Gabbana by Trois Pommes, Zürich, Zusammenarbeit mit M. Blatter
2000 Denkmalpflegerische Totalrenovation Mehrfamilienhaus Hasler, Zürich
2000 Charles Jourdan, Zürich, Zusammenarbeit mit M. Blatter
1997 Umbau / Kücheneinbau Haus Gwellessiani Renggli, Küsnacht
1997 Kücheneinbau Haus Flum Reemts, Rüschlikon
1996 Neubau Mehrfamilienhaus Schneller-Stücheli, Zürich
1995 Umbau Haus Küngg, Zürich
1992 Verandaanbau Haus Joos, Andeer
1991 Katholische Kirche St. Martin, Meilen
1990 Fussgängerüberführung Raststätte Werdenberg, Sevelen SG Zusammenarbeit mit Miller & Maranta

   
  Wettbewerbe
 

2004 Primarschule Zollikon ZH, 3.Rang, Zusammenarbeit mit Lukas Krayer, bkw Architekten, Zürich
2004 Werkhof und Strasseninspektorat, Biel BE, 3.Rang, Zusammenarbeit mit Imhof & Nyffeler Architekten, Zürich
2004 Gefechtsausbildungszentrum Ost Waffenplatz St. Luzisteig GR, 1. Rang
2003 Forstwerkhof Burgergemeinde, Biel BE
2003 Limmatsteg und Verbindung zum Bahnhofplatz, Baden AG
2003 Gemeindehaus Unterengstringen ZH
2002 Schulanlage Leutschenbach, Zürich, 3. Rang
2002 Erweiterung Kantonsschule Freudenberg, Zürich, Zusammenarbeit mit M. Blatter
2002 Schulen und Mehrfachturnhalle Hardau, Zürich
2002 Schulhaus Rebhügel, Zürich, Anerkennung
2002 Schulhauserweiterung und Turnhallenneubau Andeer GR, 1. Rang
2001 Erweiterung Stiftung Scalottas, Scharans GR, 3. Rang
2001 Genossenschaftlicher Wohnungsbau Leimbach, Zürich
2000 Sporttheater Arosa GR
2000 Alterswohnungen Valez, Scharans GR, 2. Rang
2000 Erweiterung der Schulanlage Masans, Chur GR
1999 Quartierzentrum Aussersihl, Zürich
1999 Betagtenheim Hinterrhein, Andeer GR
1999 Gesamtschule Flims GR
1999 Umbau Pfarrhaus Grossmünster, Zürich, 2. Rang
1999 Polizeigebäude und Werkhof, Buchs SG, 1. Rang
1998 Gasthaus Alpenrose, Andeer GR
1998 Forstwerkhof und Feuerwehrgebäude Andeer GR, 1. Rang
1998 Bezirksgebäude Dietikon ZH
1997 Umgestaltung Limmatquai, Zürich, Zusammenarbeit mit M. Blatter
1996 Erweiterung Schulanlage Zillis GR
1996 Quartierplan Areal Crush, Samedan GR, 2. Rang
1996 Ortsbauliche Entwicklung San Bernhardino GR
1996 Gemeindehaus Untervaz GR
1995 Erweiterung Schulanlage Bonaduz GR, 4. Rang
1995 Sonderschulheim zur Hoffnung, Riehen BS
1995 Primarschule Letten, Zürich, 3. Rang
1993 Zentrum Bahnhofsareal Gümligen BE, 2. Rang
1992 Saalbau und Mehrzweckhalle Sils i. E. GR
1992 Parlamentsgebäude Spreebogen, Berlin D
1991 Uhrenfabrik Corum, La Chaux-de-Fonds NE
1991 Wohnüberbauung Eichrain, Zürich

   
  Projekte
 

1999 Erweiterungsstudie Stiftung Scalottas, Scharans GR
1997 Surfbox in Migrosmarkt, Ebikon ZH
1995 Umbau Café Boy, Zürich
1993 Dachstockausbau Haus Studach Nicca, Malans GR
1993 Umnutzung Textilfabrik Albula, Sils i. D. GR
1992 Lärmschutzgalerie N1, Unterengstringen ZH
1992 Siedlung Kleeweid, Zürich
1991 Umbau Hotel Bristol, Crans Montana VS
1991 Vier Wohnhäuser, Meilen ZH
1991 Haus Sigrist, Almens GR

   
  Publikationen
 

Schriften:

Forstwerkhof und Feuerwehrgebäude Andeer GR
Bauwelt 32/04, 2004

Forstwerkhof und Feuerwehrgebäude Andeer GR
Holzbau. Fassaden, Konstruktion und architektonischer Ausdruck.
Professur für Architektur und Konstruktion ETH Zürich, Arthur Rüegg, 2002

Forstwerkhof und Feuerwehrgebäude Andeer GR
Werk, Bauen und Wohnen 7/8 2001, Werk Material

Zur Restaurierung der evangelischen Filialkirche in Ausserferrera Cresta GR
Jahresbericht des Archäologischen Bundes und der Denkmalpflege Graubünden, 1999, S. 102-105

Fussgängerüberführung Raststätte Werdenberg
Werk, Bauen und Wohnen 3 1992, Werk Material

Architekturführer:

Katholische Kirche St. Martin, Meilen ZH
Architekturführer Zürich Ost. Ausgewählte Bauten des 20. Jh., Verlag Niggli AG, Sulgen, 1999, S. 88/89

Bild und Ton:

Renovazion Kirche Cresta Ferrera
Beitrag im SF DRS, Telesquard, 1996

   

rev. 06.09.2004
krayer@arch.ethz.ch